RINDERLEBER MIT SOßE : ( Sioux )
--------------------------------------

Zutaten:
-------------

500g Rinderleber
6 Lauchzwiebel mitsamt dem Grün
1/2 Tasse Mehl, gewürzt mit Knoblauch und
Sellerie
2 Teelöffel Petersilie
2 Teelöffel Schweineschmalz
Salz und Pfeffer
1/2 Tasse Wasser

Zubereitung:
------------------
Schmelze das Schweineschmalz in der
Bratpfanne und lege die Leber hinein. Brate
die Leber bei niedriger Hitze von beiden
Seiten, bis sie braun ist. Leber bräunt
leicht! Wenn die Leber gebräunt ist, gib
1/2Tasse Wasser hinzu, bedecke die Pfanne und
laß sie 5 Minuten bei schwacher Mittelhitze
garen. Füge die geschnittenen Zwiebeln und
das Zwiebelgrün hinzu und laß alles weitere
10 Minuten bei Niedrighitze garen. Bereite
mit dem gewürzten Mehl unter Rühren, sodaß es
keine Klumpen gibt, in dem Lebergemisch eine
helle Soße. Wenn die Bratensoße zu kochen und
langsam dickzuwerden beginnt, ist das Gericht
fertig. Dieses Lebergemisch kann über
gekochte Nudeln, Reis, Kartoffeln oder
Makkaroni gegossen werden. Es ergibt eine
köstliche Mahlzeit.

 
 
SCHWARZE BOHNENSUPPE ( Südwesten )
-----------------------------------------

Zutaten:
----------------
1/3 Tasse Öl
1 Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
1 kg schwarze aufgeweichte Bohnen
1,25 dl Wasser
1 Teelöffel Salz
Pfeffer


Zubereitung:
----------------
Öl in einem Topf erhitzen, den Lauch darin
goldgelb dämfen, den Knoblauch gepreßt
beigeben.
500g Bohnen und das Wasser dazugeben,
mischen
und mit einer Gabel zerdrücken.
Die restlichen Bohnen mit eventuell noch
etwas Wasser beigeben.
Alle Zutaten zugedeckt etwa 40 Minuten
köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
Heiß servieren!

Bermerkung:
-----------------
Schwarze Bohnen sind in
Speziallebensmittelgeschäften erhältlich.
 
 
 
 
 
Tannennadeln Tee (Herkunft Unbekannt) :
--------------------------

Zutaten:
-----------
Tannennadeln
Wasser

Zubereitung:
-----------------
In der Sonne getrocknet und anschlie0end im
Mörser zerstoßen können die Tannennadeln wie
Tee aufgebrüht werden ( ca. 2-3 Minuten)

Zusatzinfo:
---------------
Tannennadeln enthalten bis zu fünfmal mehr
Vitamin C als Zitronen.
1 Tasse täglich schützt zuverlässig gegen
Skorbut
 
 
 
BRUNSWICK - STEW ( Südosten )
-------------------------------

ZUTATEN :
----------------
1,2 kg Fleisch-Hähnchen
2 Lorbeerblätter
5 Pfefferkörner
Petersilie
1 Suppensellerie
2 Kartoffeln
2 große Zwiebeln
2 Dosen Maiskörner
2 Dosen Flageotels ( feine Bohnenkerne )
2 Eßlöffel Salz
1/4 Teelöffel
1/2 Teelöffel Oregano
6 Tomaten

ZUBEREITUNG :
------------------------

Hähnchen, Lorbeerblätter,Pfefferkörner,
Petersilie, Suppensellerie ( klein würfeln )
mit reichlich Wasser ( bis das Hähnchen
bedeckt ist ) in einen großem Topf aufsetzen
. 1 1/2 bis 2 Stunden kochen lassen, bis das
Hähnchen weich ist. Das Fleisch von den
Knochen trennen und wieder in den Topf
geben.
Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln
schälen und vierteln. Tomaten vierteln.
Kartoffeln, Zwiebel, Mais, Flageolets, Salz,
Pfeffer und Oregano zum Fleisch dazugeben und
ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Anschließend die Tomaten beigeben und weitere
10 Minuten köcheln lassen.
 
BISON (Herkunft Unbekannt ) :
----------

Zutaten:
-----------

Für die Marinade:

1/4 Tasse (60 g) Naturjoghurt
3 Eßl. (50 g) Zwiebel, kleingeschnitten
1 Eßl. (15 g) Ingwer, kleingeschnitten
2 Knoblauchzehen, kleingeschnitten
1/2 Teel. (2 g) gemahlener Kümmel
1/2 Teel. (2 g) Pfeffer
1/4 Teel. (1 g) gemahlene Muskatnuß
500 g Bisonsteaks

1/3 Tasse (75 ml) Mango-Chutney



Zubereitung:
------------------

Alle Zutaten für die Marinade vermengen. Das
Bisonfleisch in 2,5 cm breite Würfel
schneiden und die Marinade gleichmäßig
darüber verteilen. Das Fleisch 24 Stunden im
Kühlschrank in Marinade einlegen. Die
Fleischstücke auf Spieße stecken
(Bambusspieße müssen vor dem Gebrauch in
kaltes Wasser eingeweicht werden). Die Spieße
nach Geschmack garen bzw. grillen. Mit dem
Mango-Chutney, anderem Gemüse oder Beilage
Ihrer Wahl servieren. Wir empfehlen
Basmati-Reis und gegrillte Zucchini.



Bisonfleisch gibt es in Deutschland bei der
Buffalo Ranch Nähe Leipzig. Im Internet unter
http://www.buffalo-ranch.de oder
http://www.bisonfleisch.de
 
 
 
 
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!